Chancen für Investoren

Wohnraum wird immer knapper. Dies gilt insbesondere für Metropolregionen. Coliving und seine effiziente Flächennutzung tragen zur Lösung dieses immer dringender werdenden Problems bei.

Derzeit entwickelt sich der Co-Living-Sektor zu einer eigenen Assetklasse. Zahlreiche Investitionsstrategien grosser Kapitalgesellschaften belegen dies.
Die anhaltenden Megatrends Urbanisierung und Globalisierung sorgen für ein enormes Wachstumspotenzial in diesem Sektor. Laut UNO werden bis zum Jahr 2050 68% der Weltbevölkerung in urbanen Gebieten leben und die daraus resultierende Raumknappheit, vor allem in begehrten Lagen wird alle Marktteilnehmer dazu zwingen, das Konzept der Einzelwohneinheit neu zu überdenken.
Das eigene Mehrzimmerapartment, vor allem für temporäre Aufenthalte, wird ein Modell der Vergangenheit werden.

 

Kontaktieren Sie Investor Relations und erfahren Sie mehr über Ihre Investitionsmöglichkeiten bei Ariv.

 

KONTAKT:

Eva White CEO
eva.white@ariv.ch

JETZT BUCHEN

Die Dauer Ihres Aufenthalts entscheidet über Ihr Buchungserlebnis Weniger als ein Monat Über einen Monat

ab einem Tag bis zu sechs Monaten, kein Mindestaufenthalt | *bei Buchungen vor dem 1. Juni 2022